Mitmachen

Der Tollhaus-Check

Fit für’s Tollhaus? Testen Sie sich! Unsere Elterninitaitive lebt vom Mitmach-Prinzip. Daher sollten Sich sich vor der Anmeldung folgende Fragen stellen:

  • Fordert uns unsere Eltern-Job-Situation total oder ist da noch Platz für „mehr“?
  • Haben wir Lust auf Gemeinschaft? Darauf, etwas zusammen mit anderen zu erarbeiten?
  • Sind wir „Herden-Tiere“? Menschen, die Ideen haben, gern Verantwortung übernehmen, in der Lage sind, Kompromisse schließen? Oder wollen wir (hier bitte ganz ehrlich  sein!) unser Kind in erster Linie gut versorgt wissen und vom ganzen Drumherum möglichst unberührt bleiben?
  • Sind wir bereit, mehrere Stunden pro Monat „Tollhaus-Arbeit“ in einem der Ausschüsse zu leisten?
  • Können wir uns vorstellen, etwa 6-7 Mal pro Jahr für das Tollhaus zu kochen? Und zwar nicht Spaghetti mit Fertigsoße, sondern ein richtiges „Menue“ mit Salat oder Rohkost als Vorspeise und einem gesunden, abwechslungsreichen Hauptgericht?
  • Ist es für uns okay, alle drei, vier Wochen einen Elternabend zu besuchen?
  • Sind wir bereit, zwei bis drei Mal im Jahr am Garten-/Bau-Wochenende teilzunehmen?
  • Freuen wir uns darauf, mit dem ganzen Tollhaus zusammen das Sommerfest, das Laternenfest, das Weihnachtsfest zu feiern und ins selbst organisierte Tollhaus-Wochenende zu fahren? Oder finden wir so viel Rahmenprogramm eher „nervig“?

 

 

Spenden willkommen

 

Als gemeinnützige Eltern-Kind-Initiative Tollhaus e. V. freuen wir uns über Spenden.

Bei Spenden ab 200 Euro benötigen wir die Adresse der Spenderin/des Spenders, um eine Spendenbescheinigung auszustellen und zuzusenden. Diese ist die Voraussetzung, damit der Spender/die Spenderin die Spende gegenüber der Steuerbehörde geltend machen kann (unter 200 Euro reicht der Kontoausdruck als Beleg gegenüber der Steuerbehörde). Darum bitte eine E-Mail mit Name, Postanschrift, Spendenbetrag und -zweck senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Wer Interesse hat, das Tollhaus als Fördermitglied zu unterstützen, ist ebenfalls herzlich willkommen! Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
 
 
Das Tollhaus ist beim Bildungsspender dabei: Mitmachen und Projekte mit Flüchtlingskindern unterstützen